Die besten Mocktails der Schweiz 2022!

Im 2021 trat Rimuss das erste mal als Sponsor der Kategorie Sparkling bei der Nullpromille Trophy von Bar News auf. Und der Anlass war ein voller Erfolg. Die tollen Mocktail Rezepte begeisterten durch ihren Geschmack und Ideen-Reichtum.

Im 2022 wurde die Nullpromille Trophy wieder ausgetragen. Dieses Mal in der Bar mit der wohl tollsten Aussicht über Zürich: Der Clouds-Bar im PrimeTower. Am 21. Februar 2022 trafen sich dort talentierte Barkeeper aus der ganzen Schweiz, um sich miteinander zu messen und ihre alkoholfreien Cocktail-Rezepte zu präsentieren.

Kennst du einen kreativen Barkeeper, oder bist du selbst einer? Dann bewerbe dich jetzt mit deinem Mocktail-Rezept für die Null Promille Trophy 2023. Die Ausschreibung ist noch offen bis zum 13. Januar 2023.

Mocktails sind nicht nur ein kurzer Hype

Auf gut kurierten Cockail-Karten von namhaften Bars sind alkoholfreie Drinks kein neues Phänomen. Neu ist aber etwas anderes, nämlich die Vielfalt und Qualität von alkoholfreien Mixgetränken. Rimuss sieht sich mit den alkoholfreien Schaumweinen Rimuss Bianco Dry und Rimuss Rosato Dry als Vorreiter in dieser Rolle. Diese eignen sich als ideale Filler für Mocktails aller Art. Dies wurde auch im 2022 wieder mit den 6 Rezepten der Finalisten in der Kategorie „Sparkling“ gezeigt.

Die Mocktail-Rezepte der Finalisten

Die Aufgabe für die Barkeeper in der Kategorie „Sparkling“ klang einfach: Kreiere ein Mocktail-Rezept, mit einer Füllmenge von 15cl, wobei mindestens ein Drittel davon aus Rimuss Bianco Dry oder Rimuss Rosato Dry besteht. So einfach die Ausgangslage klingt, desto bemerkenswerter ist die Vielfalt an Zutaten und Geschmäcker bei den Rezepten der Finalisten.

Diese und viele weitere Mocktails in unserer Apéro- & Mocktail-Welt