Coole Mocktails und alkoholfreie Drinks auf einer Bar mit Rimuss Rosato Dry

Sind Rimuss-Produkte vegan?

Tatsächlich sind alle Rimuss Produkte ab dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.07.2024 oder später vegan. Dank neuen Filtrationsmethoden sind auch die neusten Abfüllungen vom Rimuss Bianco Dry und Rimuss Rosato Dry ganz vegan.

Kann man als Schwangere Rimuss trinken?

Auch wenn man Schwanger ist, muss man nicht auf den Genuss von Rimuss verzichten. Alle Rimuss-Produkte sind alkoholfrei und daher unbedenklich während der Schwangerschaft und auch danach während der Stillzeit.

Wie öffne ich einen Knallzapfen (Champagnerkorken) richtig?

Möglichst einfach kann man einen Champagnerkorken öffnen, in dem man mit der einen Hand die Flasche dreht und mit der anderen Hand den Korken in Position hält. So löst sich der Korken einfacher, wie wenn man direkt am Korken zieht.

Sind die Produkte für muslimisch Gläubige geeignet?

Alle Rimuss Produkte sind alkoholfrei und vegan. Das bedeutet, dass sie bei der Produktion nicht mit tierischen Produkten, wie zum Beispiel Gelatine, in Kontakt kommen.

Sind die Produkte für jüdisch Gläubige geeignet?

Alle Rimuss Produkte sind alkoholfrei und vegan. Das bedeutet, dass sie bei der Produktion nicht mit tierischen Produkten, wie zum Beispiel Gelatine, in Kontakt kommen.

Was bedeutet naturrein?

Naturrein bedeutet, dass dem Traubensaft keinerlei Zucker, Süssstoffe oder künstliche Aromen beigegeben werden und er nicht aus Konzentrat hergestellt wird.

Gibt es Rimuss Saft aus der Schweiz?

Die für den Rimuss-Geschmack typischen Moscato-Trauben wachsen nur in sehr warmen Klima. Aus diesem Grund beziehen wir den Grundsaft für Rimuss aus Italien. Die Verarbeitung des Grundsaftes, Produktausstattung und Abfüllung werden jedoch vollumfänglich in der Schweiz vorgenommen.

Warum ist Rimuss so süss? Wurde Zucker beigegeben?

Die Süsse der Rimuss-Produkte stammt zu 100% aus dem natürlichen Frucht- und Traubenzucker des Traubensafts. Es wird keinerlei künstlicher Zucker oder Zuckerersatz beigegeben. Das Rimuss-Sortiment hat viele verschiedene Varietäten mit unterschiedlichen Süssegraden. Wer es klassisch, aber weniger süss mag, für den ist zum Beispiel der Rimuss Fresh mit 40% weniger Süsse ideal. Wer es noch trockener mag, geniesst am besten die alkoholfreien Schaumweine Rimuss Bianco Dry oder Rimuss Rosato Dry.

Wie verschliesse ich Rimuss wieder, wenn ich nicht direkt die ganze Flasche ausgetrunken habe?

Damit der Rimuss auch nach dem Öffnen möglichst lange lecker bleibt, verschliesst man ihn am besten mit einem Sektverschluss. Dieser sorgt dafür, dass keine Luft aus der Flasche entweichen kann und der Rimuss somit schön prickelnd bleibt. Zudem sollte man die bereits geöffnete Flasche in den Kühlschrank stellen, damit die Saftqualität nicht unter der Wärme leidet. Mit Sektverschluss und im Kühlschrank kann eine geöffnete Flasche Rimuss auch noch nach einigen Tagen genossen werden.