Archivbild von Rimuss mit altem Gabelstapler und Gabelstapler Fahrer im Lager von Rimuss

Rimuss – eine Schweizer Traditionsmarke, die Menschen verbindet. Seit 1954.

Seit Generationen begleitet Rimuss viele Familien in der Schweiz und schafft zu feierlichen Momenten wie Geburtstagen, Weihnachten und Ostern gemeinsame Momente der Freude. Vom Ursprung als Familien-Champagner hat sich die Marke zum beliebten Apéro-Getränk für jede Generation und jede Gelegenheit entwickelt.

Die Geschichte von Rimuss geht weiter, wobei unsere Markenwerte «MUT, STIL, LEBENSFREUDE und ACHTSAMKEIT» eine zentrale Rolle spielen. Und eines ist sicher: Rimuss gehört einfach zu jedem Apéro und verbindet Menschen mit alkoholfreier Lebensfreude.

Marken Wert Mut von Rimuss

Jede Generation soll bei Rimuss eine hippe Alternative zu Alkohol finden. Um Ihnen dies zu bieten, blicken wir nach vorne und sind aufgeschlossen gegenüber aktuellen Trends und Herausforderungen. Mit neuen Ideen und Entschlossenheit überwinden wir Widerstände und verbinden Menschen immer wieder von Neuem – denn mit Rimuss stossen wirklich alle an.

Wer stilvoll geniessen, feiern und anstossen will, kann dies dank Rimuss auch alkoholfrei. Wir entwickeln unsere Traubensaftkreationen laufend weiter, pflegen unser Erscheinungsbild und bleiben unserem Versprechen selbstbewusst treu: Rimuss ist eine hochwertige alkoholfreie Alternative und eine Bereicherung für jeden Anlass.

Marken Wert Stil von Rimuss
Marken Wert Lebensfreude von Rimuss

Mit Rimuss erleben Gross und Klein unbeschwerte, fröhliche und genussvolle Momente. Damit dies so bleibt, entwickeln und pflegen wir unsere „Apéro-Kultur“ mit Ideen, Tipps und Rezepten für jede Gelegenheit. Ob Geburtstagsfeier, formeller Geschäftsempfang oder unkomplizierter Apéro mit Freunden – Rimuss verbindet Generationen mit Lebensfreude.

Rimuss steht für bewussten Genuss und ein ehrliches, prickelndes Geschmackserlebnis. Wir verwenden nur beste Zutaten und verarbeiten diese unter höchsten Qualitätskriterien ausschliesslich in der Schweiz: Die Grundlage für jeden Rimuss ist natürlicher Traubensaft.

Marken Wert Achtsamkeit von Rimuss

Knapp 60 Jahre Meilenstein auf Meilenstein.

Die Rimuss-Geschichte ist voller spannender Highlights. Vielleicht weckt ja der eine oder andere wichtige Meilenstein in unserer Chronologie auch bei Ihnen schöne Erinnerungen.

1941

1965

1975

2000

  • Jakob Rahm ist der Erste in Hallau, der veredelte, reblaus-resistente Reben anbaut und Drahtzuganlagen im Rebberg einführt. 1941
    1941 Jakob Rahm ist der Erste in Hallau, der veredelte, reblaus-resistente Reben anbaut und Drahtzuganlagen im Rebberg einführt.
  • Die Anfänge – Jakob Rahm beginnt mit der Produktion von Hallauer Traubensaft. 1945
    1945 Die Anfänge – Jakob Rahm beginnt mit der Produktion von Hallauer Traubensaft.
  • Traubenlese Familie Rahm beim «herbsten» 1946
    1946 Traubenlese
    Familie Rahm beim «herbsten» (Traubenlese).
  • Pasteurisation von Hallauer Traubensaft in den Anfängen des Unternehmens. 1948
    1948 Pasteurisation von Hallauer Traubensaft in den Anfängen des Unternehmens.
  • Vertriebsname Rahm Traubensaft 1950
    1950 Neuer Vertriebsname
    Der Vertrieb läuft neu unter dem Namen Rahm Traubensaft.
  • Entwicklung des ersten Rimuss 1954
    1954 Rimuss
    Inspiriert von der Idee eines Forschers, einen alkoholfreien Mousseux zu produzieren, pröbelt der 24-jährige Emil im Keller und entwickelt 1954 den ersten «Rimuss».
  • Rimuss Stand an der OLMA in den Anfangsjahren von Rimuss 1960
    1960 Stand an der OLMA in den Anfangsjahren von Rimuss.
  • Rimuss Werbung 1960
    1960 Rimuss-Werbung in den frühen 60er Jahren
  • Rimuss Werbung 1965
    1965 Rimuss Werbung Mitte der 60er Jahre
  • Rimuss in Bügelflaschen 1968
    1968 Rimuss in Bügelflaschen
    Ende der 60er Jahre wurde Rimuss in Bügelflaschen vertrieben.
  • Die Abfüllanlage von Rimuss 1969
    1969 Abfüllanlage – So präsentierte sich die Abfüllanlage der Rimuss-Spezialitäten in den 60er Jahren.
  • Eine Rimuss Degustation 1971
    1971 Eine Rimuss-Degustation Anfang der 70er Jahre.
  • Ein alter Rimuss Lastwagen mit Logo 1974
    1974 Rimuss-Lastwagen anno dazumal
    Die Rimuss-Lastwagen waren schon früh gebrandet.
  • Etikettierung von Rimuss Flaschen von Hand. 1977
    1977 Etikettierung der Rimuss-Flaschen. In den Zeiten, als die Etikettierung der Flaschen noch von Hand getätigt wurde, mussten aufgrund des grossen Erfolgs von Rimuss oft viele Hallauer zur Unterstützung aufgeboten werden.
  • Rimuss Printwerbung Anfang der 80er Jahre 1983
    1983 Rimuss Printwerbung Anfang der 80er Jahre
  • Der Rimuss Moscato heisst neu Rimuss Champion und wird in der Champagnerflasche angeboten. 1991
    1991 Aus Rimuss Moscato wird «Rimuss Champion», neu in der Champagnerflasche.
  • Rimuss Print Werbung zum 50-Jahre Jubiläum 1995 mit Slogan "Mit Rimuss stossed alli ah"
    1995 «Mit Rimuss stossed alli aa!»
    Das 50-jährige Bestehen der Rimuss-Kellerei.
  • 1995 Neubau des Keltereigebäudes von Rimuss mit moderner Traubenannahme, schonenden Pressen und einem klimatisierten Gär- und Lagerkeller.
    1995 Neubau des Keltereigebäudes mit moderner Traubenannahme, schonenden Pressen und einem klimatisierten Gär- und Lagerkeller.
  • Rimuss Printwerbung mit überarbeitetem Logo 2007
    2007 «Mit Rimuss stossed alli aa!» Printwerbung mit überarbeitetem Logo.
  • Printwerbung des Rimuss Litch-Perl, welcher seit 2008 in der Champagner-Flasche angeboten wird
    2008 «Rimuss Litchi Perl»
    Rimuss Litchi Perl wird neu ebenfalls in der Champagner-Flasche angeboten. Printwerbung im Jahr 2008.
  • Rimuss Print Werbung aus dem Jahre 2010
    2010 Rimuss Printwerbung
  • Lancierung des alkoholfreien Prosecco, Schaumwein: Rimuss Secco 2012
    2012 Einführung SECCO by Rimuss (heute Bianco Dry)
  • Jubiläums Editionen des Rimuss Party zum 60-Jahre Jubiläum 2014
    2014 Jubiläum - Vor 60 Jahren wurde der prickelnde alkoholfreie Traubensaft vom damals 24-jährigen Emil Rahm entwickelt.
  • Lancierung des ersten Rimuss in Vegan und Bio Qualität 2016
    2016 Lancierung eines Bio Rimuss
    Die beliebte Rezeptur von Rimuss gibt es seit 2016 auch in biologischer und veganer Qualität.
  • Andrea Davaz, Geschäftsführer der Rimuss & Strada Wein AG
    2017 Ende Jahr übernimmt die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG.
  • Lancierung des erfrischenden Rimuss Fresh 2019
    2019 Rimuss lanciert Rimuss Fresh:
    40% weniger süss, voll im Geschmack
  • Schöner Rebberg in Hallau im herbstlichen Abendlicht
    2019 Umwandlung in «Rimuss & Strada Wein AG» mit den Kompetenzmarken «Rimuss» für alkoholfreie, perlende Edeltraubensäfte und «Strada» für Weine und Schaumweine.
  • Eine schwangere Frau und ein Skater stossen zusammen mit Rimuss an. Mit Rimuss stossen wirklich alle an
    2019 Neuer Auftritt
    «Mit Rimuss stossen wirklich alle an.»
  • Die Rimuss Flaschen in neuem Design seit 2020. Zum Apéro und darüber hinaus
    2020 Die Rimuss Klassiker im neuen Kleid

,,Die Rimuss & Strada Wein AG gehört zu den führenden Produzenten von Traubensaft- und Weinspezialitäten in der Schweiz. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Konsumenten in jeder Lebensphase Freude und Genuss zu bereiten und Generationen beim gemeinsamen Anstossen zu verbinden.“

Andrea Davaz

Andrea Davaz, Geschäftsführer der Rimuss & Strada Wein Ag

Neue Inhaber, alte Qualitätsgrundsätze.

„Ende 2017 hat unsere Familie Davaz die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG übernommen. Wir kommen aus Fläsch und sind Winzer mit Leib und Seele. Seit Anfang 2019 tritt die Traditionskellerei unter dem neuen Namen «Rimuss & Strada Wein AG» auf.

Für uns als Winzerfamilie steht das Weinerlebnis (mit und ohne Alkohol) im Zentrum unseres Schaffens. Seit 1972 haben wir uns vom Weingut hin zum Spezialisten für Wein-, Schaumwein- und Traubensaftgenuss entwickelt.

Mit Freude am Handwerk, viel Leidenschaft und einem wachen Innovationsgeist setzen wir vom eigenen Weinbau über die Vinifizierung bis zum Weinhandel konsequent auf höchste Qualität.“

Unsere Grundsätze – als Familie und als Unternehmen.

Fokus
Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: auf unsere Stärken. Das weniger Wichtige lassen wir bewusst weg.

Flexibilität
Wir denken in Varianten. Kritik bringt uns weiter und führt zu guten Lösungen.

Zuverlässigkeit
Wir arbeiten gründlich, präzis, konkret und zuverlässig.

Lösungsorientierung
Wir fördern eine offene, partnerschaftliche und lösungsorientierte Zusammenarbeit und Führungskultur.

Diese Werte leben wir – als Familie und als Unternehmen.

FAMILIE

Wir schenken Vertrauen und denken an die nächsten Generationen.

HANDWERK

Die Nähe zur Produktion ist der Schlüssel zu höchster Qualität.

OFFEN SEIN FÜR
NEUES

Wir sind offen für Neues und fördern Innovation.

REGIONALITÄT

Die Natur liegt uns am Herzen und wir handeln nachhaltig.

PARTNERSCHAFT

Wir haben eine hohe Service-Bereitschaft und stellen unsere Kunden ins Zentrum.

Eine Geschichte
mit vielen Geschichten.

2019
Umwandlung in «Rimuss & Strada Wein AG» mit den Kompetenzmarken «Rimuss» für alkoholfreie, perlende Edeltraubensäfte und «Strada» für Weine und Schaumweine.

2017
Übernahme der Rimuss- und
Weinkellerei Rahm AG durch die
Winzerfamilie Davaz aus Fläsch.

Übernahme der Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG durch die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch. 2017

2004
Umwandlung der Kollektiv-gesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG.

Umwandlung der Kollektiv-gesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG. 2004

1995
Neubau des Keltereigebäudes
mit moderner Traubenannahme,
schonenden Pressen und einem
klimatisierten Gär- und Lagerkeller.

Neubau des Keltereigebäudes mit moderner Traubenannahme, schonenden Pressen und einem klimatisierten Gär- und Lagerkeller. 1995

1969
Die Söhne Emil und Robert
übernehmen die Firma.

Die Söhne Emil und Robert übernehmen die Firma. 1969

1959
Der einheimische Hallauer wird
erstmals unter der Marke
«Graf von Spiegelberg» verkauft.

Der einheimische Hallauer wird erstmals unter der Marke «Graf von Spiegelberg» verkauft. 1959

1941
Jakob Rahm ist der Erste in Hallau,
der veredelte, reblausresistente
Reben anbaut und Drahtzug-anlagen im Rebberg einführt.

Jakob Rahm ist der Erste in Hallau, der veredelte, reblausresistente Reben anbaut und Drahtzug-anlagen im Rebberg einführt. 1941

Traubensaft, der wahre Alleskönner.

Genuss
Traubensaft ist Natur pur. Reiner Fruchtsaft ohne Zusatz von Zucker, Farb- oder Konservierungsstoffen. Kaum ein anderes Getränk besitzt eine solche Fülle und Harmonie im Geschmack wie Traubensaft.

Jungbrunnen
Traubensaft schont und stärkt die Verdauungsorgane, insbesondere die Leber-, Nieren- und Drüsenfunktion. Die vielen Spurenelemente lösen im Körper wichtige chemische Reaktionen aus, die wiederum das Immunsystem stärken.

Mineralstoffe und Vitamine
Nebst Vitamin B und C enthält Traubensaft auch zahlreiche Mineralstoffe wie z. B. Natrium, Kalium und Magnesium sowie wertvolle Polyphenole. Dadurch unterstützt Traubensaft den Körper antioxidativ, verbessert die Blutzirkulation, schützt die Gefässe und hält sie elastisch.

Rimuss – woher der Name stammt.

An der Olma 1954 stellte die Kellerei ein neues, alkoholfreies, perlendes Produkt unter dem Namen «Ramouss» (Rahm Mousseux) vor. Noch vor Weihnachten musste der Name allerdings wegen Verwechslungsgefahr mit einer ähnlich klingenden Marke ersetzt werden.

Die Suche nach einem neuen Namen führte zu «Rimouss», wobei «Ri» sich auf die ursprünglich verwendeten Traubensorten Riesling und Silvaner bezog und «mouss» stellvertretend für das angenehm prickelnde Moussieren stand.

Schliesslich entstand daraus der einprägsame, besser klingende und heute weitherum bekannte Markenname «Rimuss».

Ausgezeichnete Qualität als Standard.

Die „Rimuss & Strada Wein AG“ verfolgt eine Strategie, die den Genuss, die Qualität und das Kundenerlebnis ins Zentrum stellt. Mit klar definierten Qualitätsstandards stellt das Unternehmen feinste Produkte her, und dies zu attraktiven Preisen.

Rimuss & Strada hat sich entschieden ein Qualitätsmanagement-System gemäss IFS-Anforderungen einzuführen. IFS steht für International Featured Standards und ist eines der wichtigsten Zertifizierungssysteme in der Lebensmittelindustrie.

Der Standard zielt primär auf die Gewährleistung von Lebensmittelsicherheit und -qualität ab, hilft aber auch die eigenen Abläufe zu optimieren. So trägt der Standard dazu bei, unser Qualitätsversprechen einzulösen und das jeweils optimale Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Natürlich nachhaltig.

Der Klimaschutz hängt der Rimuss & Strada Wein AG sehr am Herzen. Aus diesem Grund setzt sich das Unternehmen schon seit den 80er Jahren für nachhaltigen Klimaschutz ein.

 Schon 1985 wurde auf dem Dach der Produktion eine Warmwasser-Solaranlage installiert, um Sonnenenergie zu nutzen und Heizöl einzusparen.

Seit 2016 nimmt das Unternehmen an einem freiwilligen Klimaschutz- und Energieffizienz-Programm des Bundes teil.

Aktuell laufen verschiedene interne Projekte mit dem Ziel erneuerbare Energien zu nutzen. Daneben wird anhand der ISO Norm 26000 die komplette Geschäftstätigkeit analysiert und bewertet, um Verbesserungen entlang der ganzen Wertschöpfungskette abzuleiten. Ein Beispiel ist der Einsatz für nachhaltige Landwirtschaft im Hinblick auf Bio-Anbau bzw. IP Suisse Produktion.

Hallo aus Hallau.

Hallau ist ein malerisches, von Rebbergen umgebenes Dorf im Schaffhauser Blauburgunderland. Hier liegt auch der Ursprung unseres Wirkens ab 1945.

Gründervater Jakob Rahm-Huber, ein wahrhaftiger Pionier, legte schon 1928 das Fundament des Betriebs, indem er Hallauer Weingärten mit widerstandsfähigen Reben bepflanzte. Daraus entstand im Laufe der Jahrzehnte ein Produktionsunternehmen für Wein und Traubensäfte mit nationaler Bedeutung.

Seit jeher sind uns der Austausch und die Beziehungen zu den lokalen Rebbauern und zum umliegenden Blauburgunderland wichtig. Sie liefern uns – genauso wie ihre Rebbaukollegen im Zürcher Weinland und in der Bündner Herrschaft – Hochwertige Traubensäfte.

Beste Rohstoffe ermöglichen es uns schliesslich auch, unser Qualitätsversprechen einzulösen.

Besuchen Sie die Rimuss Kellerei.

Gerne führen wir Sie sobald es wieder möglich ist in kleinen Gruppen durch unsere Kellerei und zeigen Ihnen, wie unser Rimuss entsteht. Einfach die offenen Felder ausfüllen und absenden – wir kontaktieren Sie umgehend.

Anmeldeformular / Anfrage Betriebsbesichtigung

    close ad

    Willst du dir gleich
    selber ein Bild machen?