Das Winter Apéro Rezemt von Meta Hiltebrand, dekoriert mit zwei kleinen Eisbären und Sternen

Winter Apéro Rezepte von Meta Hiltebrand

Auch im Winter kann man super Apéro feiern. Besonders mit den coolen Apéro Rezepten von Meta Hiltebrand. Probiere es am besten selbst! Die Rezepte zum alkoholfreien Drink und zum knusprigen Apéro-Snack findest du unten.

Zitronen-Pistazien-Knusper by Meta Hiltebrand

Zutaten für 10-20 Stangen (je nach Schnitt):

  • 1 Blätterteig
  • 2 Eiweiss verquirlt
  • 4 EL fein gehackte Pistazien
  • 4 – 6 Bio Zitronen
  • Etwas Fleur de sel

Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen und in dünne Streifen von ca. 3 cm schneiden. Die Streifen mit etwas Abstand zueinander auf ein Blech mit Backpapier legen. Danach die Streifen mit dem Eiweiss bestreichen. Die Zitronen halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenscheiben auf die Blätterteigstreifen legen und mit den Pistazien bestreuen. Danach ein wenig Fleur de sel darüber streuen. Ein Backpapier und ein zweites Backblech vorsichtig auf die Streifen legen, damit sie die Form beim Backen beibehalten.
Im Ofen bei 180°C Umluft 12 min backen. Danach das obere Blech und Backpapier wegnehmen und nochmals ca. 2 – 3 min im Ofen backen für die Farbe. Zum Schluss die Streifen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp: Falls deine Zitronen etwas dicker geschnitten sind, kann es auch 15 min dauern, bis der Teig gut gebacken ist

Eis Eis-Bär-Baby by Meta Hiltebrand

Zutaten für 1 Glas:

  • 2 dl Rimuss Bianco Dry
  • 1 Kugel Zitronen Sorbet
  • 1 Schuss Zitronen Sirup
  • Eine Prise Zimt
  • 100 g dunkle Couverture oder Kochschokolade

Zubereitung:

Die Schokolade in einem warmen Wasserbad verflüssigen. In einen glatte Schale geben und das Glas mit dem Rand in die Schokolade tunken, aufstellen und auskühlen lassen.

Den Rimuss Bianco Dry und den Zimt mit dem Zitronen Sirup im Shaker mixen und ins Glas geben. Eine Kugel Zitronen Sorbet dazugeben und mit dem Löffel 2-mal umrühren, sofort servieren.

Coole alkoholfreie Cocktailrezepte zum
Selbermixen.

Das Interview mit Meta Hiltebrand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert